Am Donnerstag, den 21.03.2019 fand das erste Aufsetzer-Handballturnier der Häfler Grundschulen statt. Teilgenommen haben die 3. Klassen der Ludwig-Dürr-Schule, der Grundschule Fischbach und der GMS-Schreienesch mit jeweils einer Mädchen- und einer Jungen-Mannschaft. Jede Mannschaft, bestehend aus 5 Spielern, musste 2 Spiele a 15 Minuten spielen. Das Tor wurde durch zwei Stangen markiert und war deutlich größer als ein normales Handballtor. Deshalb war das Tor mit 2 Torhütern besetzt. Ein Tor wurde erzielt, wenn der Ball vor der Torlinie aufsetzte und dann über die Torlinie ging, deshalb `Aufsetzerball´. Mit dem Ball waren nur 3 Schritte erlaubt, dann musste abgespielt werden. Prellen war nicht erlaubt. Sowohl bei den Mädchen, als auch bei den Jungen erspielten sich die Mannschaften der GMS-Schreienesch jeweils den 1. Platz!