• 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Dienstag 4 August 2020
Neuigkeiten
Kinder stehen vor einer Hütte.
Viel Spaß hatten die Schülerinnen und Schüler der Klasse 5 b bei der Prämierung der schönsten Hütten auf dem Weihnachtsmarkt. Einfach cool fanden sie die Weihnachts-Pyramide von Karl Kollmann.
Die Schülerinnen und Schüler der Klasse 5 b der Gemeinschaftsschule Schreienesch haben die Stände bei einem Rundgang über den Markt beurteilt. Die Schüler-Jury bewertete als schönste Weihnachtsmarkthütte den Olivenholzstand Bethlehem von Thomas Beuttler (Stand 14). Der Preis für den schönsten Gastronomiestand ging an die Weihnachts-Pyramide von Karl Kollmann (Stand 18).

Die Freude bei den Gewinnern war groß, als die Preisträger von der Verantwortlichen der Stadt, Cathrin Batzner, vom Geschäftsführer der Stadtmarketing Friedrichshafen GmbH, Thomas Goldschmidt, und den Schülerinnen und Schülern der Gemeinschaftsschule Schreienesch und ihren Lehrerinnen überrascht wurden. Die Sieger erhielten als Erinnerung den „Zeppelin-Jungen“ von Ottmar Hörl in Gold und eine Urkunde. Die „Zeppelin-Jungen“ erhielten gleich einen Ehrenplatz in der Weihnachts-Pyramide und im Stand von Thomas Beuttler.
Auf den Plätzen zwei und drei bei den Weihnachtsmarkthütten kürten die Schüler den Stand von Maria-Magdalena Schmidt aus Lindau mit Leyk-Lichterhäusern (Stand Nr. 8) und Maroc-arts.de von Roland Henn (Stand Nr. 20). Beide erhielten zur Erinnerung eine Urkunde.

Die Schülerinnen und Schüler der Klasse 5 b der Gemeinschaftsschule Schreienesch hatten die 63 Hütten angeschaut und beurteilt. Sie beurteilten die Stände nach unterschiedlichen Kriterien wie Dekoration des Standes, die Beleuchtung und die Freundlichkeit der Strandbetreiber. Für jeden Bereich gab es Punkte, die am Ende zusammengezählt wurden. „Die Weihnachts-Pyramide ist einfach cool“, so die gemeinsame Meinung der Schülerinnen und Schüler. „Deshalb haben ihr sie auf den ersten Platz gesetzt“.

Alle Preisträger haben ihre Stände liebevoll dekoriert und mit Lichtern geschmückt. Die Lichter verleihen gerade in der Abenddämmerung dem Weihnachtsmarkt viel Charme und Atmosphäre.  „Es hat sich wieder einiges getan. Die Dekoration der Weihnachtshütten hat sich weiter verbessert“, freut sich Cathrin Batzner, Verantwortliche für die Bodensee-Weihnacht, über das Engagement der Standbetreiber.

Und die Kinder hatten auch ihre Freude: „Es hat uns richtig viel Spaß gemacht, die Stände zu bewerten“. Als Dankeschön für ihr Engagement erhielten sie von Thomas Goldschmidt, Geschäftsführer der Stadtmarketing Friedrichshafen GmbH, Gutscheine, mit denen sie zwei Stunden auf der Eisbahn am Romanshorner Platz Schlittschuh laufen können.

Schulische Veranstaltungen

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
Datum : Dienstag, 4. August 2020
5
Datum : Mittwoch, 5. August 2020
6
Datum : Donnerstag, 6. August 2020
7
Datum : Freitag, 7. August 2020
8
Datum : Samstag, 8. August 2020
9
Datum : Sonntag, 9. August 2020
10
Datum : Montag, 10. August 2020
11
Datum : Dienstag, 11. August 2020
12
Datum : Mittwoch, 12. August 2020
13
Datum : Donnerstag, 13. August 2020
14
Datum : Freitag, 14. August 2020
15
Datum : Samstag, 15. August 2020
16
Datum : Sonntag, 16. August 2020
17
Datum : Montag, 17. August 2020
18
Datum : Dienstag, 18. August 2020
19
Datum : Mittwoch, 19. August 2020
20
Datum : Donnerstag, 20. August 2020
21
Datum : Freitag, 21. August 2020
22
Datum : Samstag, 22. August 2020
23
Datum : Sonntag, 23. August 2020
24
Datum : Montag, 24. August 2020
25
Datum : Dienstag, 25. August 2020
26
Datum : Mittwoch, 26. August 2020
27
Datum : Donnerstag, 27. August 2020
28
Datum : Freitag, 28. August 2020
29
Datum : Samstag, 29. August 2020
30
Datum : Sonntag, 30. August 2020
31
Datum : Montag, 31. August 2020

schulcloud login

Leitbild

Engagement
Engagement
Vielfalt
Vielfalt
Mitgestaltung
Mitgestaltung
Respektvolles Miteinander
Respektvolles Miteinander
Informationen zur Studien- und Schulberatung an Ihrer Schule finden Sie hier. informieren sie sich auf der Seite der Bundesagentur für Arbeit